Jagdschein-

Ausbildung bei Uns

an der Jagdschule in

der Lüneburger Heide

Das Lernen in der

Jagdschule-Simon-Schmidt

 hier findest Du eine detaillierte Beschreibung der Didaktik der Jagdschein-Akademie und der Jagdschule-Simon-Schmidt, damit Du Dich schon vor unserem ersten Gespräch ein genaueres Bild darüber machen können wie der Unterricht bei uns aussieht.


"Jagdschüler sind wie unser Wild, macht man zu viel Druck werden sie heimlich."
- Simon Schmidt

Im Umkehrschluss bedeutet das:

Du als Jagdschüler brauchst Ruhe, Ruhe, Ruhe.

Unter Druck, Stress und Versagensangst lässt es sich nicht gut lernen.
Stressfaktoren müssen deshalb möglichst früh erkannt und abgestellt werden um Ruhe und Sicherheit entstehen zu lassen.

Das fängt bei uns schon vor der Jagdscheinausbildung an, indem wir gemeinsam im Gespräch herausfinden, was die Motivationen sind den Jagdschein machen zu wollen und welche Glaubenssätze einen Erfolg verhindern oder begünstigen.

Jemand kann noch so sehr für die Natur und die Jagd brennen - den Jagdschein zu machen wird unnötig schwierig, wenn man mit Gedanken ran geht wie :
 „Ich werde gar keinen jagdlichen Anschluss finden, ich kenne keine Jäger.“,

 „Mein Vater meint ich würde das nur machen wollen um zur Elite dazu zu gehören.“

oder „In meinem Alter kann ich mir soviel Stoff nicht mehr merken.“


Mit der Jagdschein-Akademie wirst Du in weniger als 14 Tagen prüfungssicher, und erst danach besuchst Du unsere Jagdschule und absolvieren die Praktische Ausbildung und das Schießtraining.

Das Unterrichtskonzept aller Kurse unserer Jagdschule in drei Teile gegliedert: 

1. Online Lernsystem:

Selbstständiges betreutes Lernen, online, zeit- und ortsunabhängig durch ein erprobtes Lernkonzept, womit ein unbekanntes Themengebiet (Fragenkatalog) schnellstmöglich kennengelernt wird.
Enthalten sind auch Videokurse zu verschiedenen Themen wie z.B. Waffenhandhabung.
 
Podcasts, Downloads mit PDF Dokumenten und und und...








Hier mehr zur ->

2. Unterricht an der Jagdschule

Praktisches Lernen im Revier, im Bauwagen, auf dem Schießstand, an Präparaten, an Waffen, Munition usw.

Wir bieten eine 1:1 Betreuung vom ersten Tag an, wo wir Waffenhandhabung im Einzelunterricht und Jagdbetrieb in kleinen Gruppen lehren.










Hier mehr zum Unterricht ->

3. Schießen

Individuelle und strukturierte Schießausbildung, 1:1 Ausbildung mit Problemslösung für jeden.

Die drei Disziplinen jagdlichen Schießens die derzeit am Prüfungsstandort Osnabrück geprüft werden:

  • Laufender Keiler, 
  • Bock stehend angestrichen 
  • Wurfscheibenschießen


Als Partnerjagdschule mit Schießtrainerlizenz der Jagdschein-Akademie Unterrichten Wir nach bewährten Methoden in einer 1:1 Schießausbildung.


Hier mehr zur ->

Jagdscheinprüfung

Und danach...
geht es zur 
Jagdscheinprüfung nach Osnabrück oder Lüneburg

Sobald Du prüfungssicher bist suchen wir gemeinsam einen Termin für Ihre Prüfung und Du wirst von unserer Jagdschule am Prüfungsstandort Osnabrück angemeldet.

Das Mindestalter um zur Prüfung zugelassen zu werden beträgt 15,5 Jahre.







Mehr dazu hier ->

Unsere Jagdausbildung erklärt als Video

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen